Dr. Thomas Hafner | Kardiologe und Internist in  Wien WAHLARZT-ORDINATION
1060 Wien, Mollardgasse 22/29
+ 43 676 92 414 62
ordination@thomashafner.at

Meine Angebote Klinische Untersuchungen Monofilament

Untersuchung der Füße auf Druckfehlbelastung und Gefühlsstörungen (Monofilament)

Bei Diabetes kann es zu Gefühlsstörungen der Beine (Neuropathie) kommen – diese können dazu führen, daß Verletzungen der Füße vom Patienten nicht bemerkt werden. Da Verletzungen der Füße bei Patienten mit Diabetes aufgrund der häufig auch vorliegenden Schaufensterkrankheit (pAVK) schlecht abheilen und zu schwerwiegenden Infektionen führen können, ist die rechtzeitige Erkennung von Gefühlstörungen der Beine (Neuropathie) ausgesprochen wichtig.

Die Untersuchung der Füße auf Druckfehlbelastungen erfolgt durch Suche nach Schwielen an untypischen Stellen; sollte sich dabei herausstellen, daß Druckfehlbelastungen vorliegen, können diese durch Anpassung von speziellen Schuhen ausgeglichen werden.

Die Untersuchung der Füße auf Gefühlsstörungen erfolgt durch Aufsetzen einer Stimmgabel auf das Großzehengrundgelenk sowie durch das Aufsetzen von verbieglichen Fäden (Monofilament) auf die Fußsohle; sollte sich dabei herausstellen, daß Gefühlsstörungen der Füße vorliegen, ist über die regelmäßige ärztliche Untersuchung hinaus auch eine regelmäßige Selbstunteruchung mit Hilfsmitteln wie Spiegeln notwendig.

Diese Seite weiterempfehlen:

Website by berghWerk New Media