Dr. Thomas Hafner | Kardiologe und Internist in  Wien WAHLARZT-ORDINATION
1060 Wien, Mollardgasse 22/29
+ 43 676 92 414 62
ordination@thomashafner.at

Ihre Anliegen Krankheiten & Diagnosen Koronare Herzkrankheit (KHK)

Koronare Herzkrankheit (KHK)

Die Koronare Herzkrankheit (KHK) entsteht durch Kalk- und Fettablagerungen in den Herzkranzgefäßen (Koronararterien), die in weiterer Folge zu Verengungen oder Verschlüssen der Herzkranzgefäße führen können. Typisches Symptom der Koronaren Herzkrankheit (KHK) sind Brustschmerzen, ein Verschluß der Herzkranzgefäße kann zu einem Herzinfarkt (Myokardinfarkt) führen – während in der Akutphase die Gefahr eines plötzlichen Herztods besteht, ist längerfristig das Risiko der Entwicklung einer Herzinsuffizienz erhöht.

Diagnostik bei koronarer Herzkrankheit (KHK):

Durch Erhebung eventueller Symptome und Risikofaktoren sowie die Durchführung einer körperlichen Untersuchung, einer Blutabnahme, eines EKGs, eines Herzultraschalls (Echokardiographie) und einer Ergometrie kann die Wahrscheinlichkeit für das Vorliegen von Durchblutungsstörungen des Herzens ermittelt werden. Unter Umständen ist aber auch die Durchführung eines Herz-CT (Calcium-Score), eines Stress-MRT oder ein Herzkatheter (Koronarangiographie) notwendig – die zuletzt genannten Untersuchungen führe ich persönlich im Franz-Josef-Spital durch.

Therapie bei koronarer Herzkrankheit (KHK):

Je nach Befunden reichen Lebensstiländerungen, Medikamente und Kontrolluntersuchungen; unter Umständen ist das Einsetzen eines Stents oder eine Bypass-Operation (CABG) notwendig – das Einsetzen des Stents führe ich persönlich im Franz-Josef-Spital durch, die Bypass-Operation (CABG) wird von Herzchirurgen durchgeführt, die eng mit mir zusammenarbeiten.

Diese Seite weiterempfehlen:

Website by berghWerk New Media